„Hindernisse sind jene schlimmen Sachen, die Du siehst, sowie Du Dich von Deinem Ziel abwendest.“
Henry Ford

Da hat der gute alte Henry absolut Recht!

Wenn Du Dich auf Deine Ziele konzentrierst, auf das, was Du gerne haben und erleben möchtest, dann wirst Du negativen Dingen gegenüber nicht offen sein, sie werden Dich nicht belasten. Das hat nichts mit „Kopf in den Sand stecken“ zu tun, schließlich gibt es immer Gegebenheiten, welche Dir nicht gefallen. Eine Welt, in der es nur Dinge gibt, die JEDEM gefallen ist einfach nicht möglich.

Aber wenn Du auf das fokussierst bleibst, was Du gerne erleben oder besitzen möchtest, wirst Du Dich wesentlich besser fühlen. Durch dieses besser fühlen wird Dir das Gesetz der Anziehung mehr Dinge in Dein Leben bringen, die Dich wieder besser fühlen lassen.

Leute, die sich immer nur auf das konzentrieren, was sie nicht wollen, sind zudem eine Belastung für ihre Mitmenschen. Auch Du kennst gewiss Menschen, die förmlich schlechte Laune verbreiten, durch ihre Negativität aber auch solche, wo förmlich die Sonne aufgeht, sobald sie einen Raum betreten. Hast Du schon mal darüber nachgedacht, wie schlecht sich dieser Miesepeter fühlen muss, wenn er ständig in dem Bewusstsein lebt, was er alles NICHT will und was alles wieder schlecht ist und noch schlechter wird und was alles nicht funktioniert, gar nicht funktionieren kann?

Das wäre so, als gingest Du mit einem Einkaufszettel in den Supermarkt, auf dem all die Dinge draufstehen, welche Du unter gar keinen Umständen haben willst, das wäre total irre, oder? Versuche stets Dich auf diese Dinge auszurichten, welche Du schön findest, welche Dich interessieren, welche Du magst und liebst. Dann wirst Du Dich wunderbar fühlen, für andere wird die Sonne aufgehen, wenn Du erscheinst und das Gesetz der Anziehung wird Dir manifestieren, was Du vorher ausgesendet hast. 

Teile uns Deine Erfahrungen mit auf  

  • Du bekommst in deinem Leben niemals das was Du willst, sondern immer grundsätzlich das, was Du glaubst und erwartest. Dein Glaube und Deine Erwartungen entstehen einzig und allein aus Deinem gewohnheitsmäßigen Denken. ...mehr>>
  • Bedenke: Beachtung bringt Verstärkung! Alles was Du beachtest, wird verstärkt in Deinem Leben zur Geltung kommen, unabhängig davon, ob es Dir gefällt oder nicht. ...mehr>>
  • Hast Du schon mal voraus geschaut? Natürlich hast Du! Jeder tut es jeden Tag. Du solltest mal bewusst darauf achten, wenn Du Auto fährst oder mit dem Fahrrad, guckst Du immer dahin, wo Du ankommen willst. Und im Leben? ...mehr>>

  • Es gibt unzählige Menschen, die eine sehr gesunde Lebensweise praktizieren, aber dennoch krank sind, Millionen, die schwer arbeiten, aber dennoch sehr arm sind, viele die sämtliche Dogmen ihrer Religion befolgen, aber trotzdem keinen Seelenfrieden finden, etliche anständige Menschen, die kein Liebesglück erleben, unzählige ehrliche Leute, denen scheinbar Ungerechtigkeit geschieht. ...mehr>>

Menu unten DE
Andreas Boskugel unterstützt
                                  

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*